Umwelt_Rubrikbanner_Klimasuender
Der geringe Kunststoffanteil im Feuerwerk

Bereits heute bestehen rund 90 Prozent der Feuerwerkskörper aus Altpapier oder Holz. Über 50 Prozent der Silvester-Umsätze werden mit Batterie- und Verbundartikeln generiert, welche vollständig aus Altpapier bestehen. Lediglich ein geringer Anteil, wie beispielsweise die Spitzkappen und Schutzhülsen bei Raketen oder die Standfüße bei Fontänen bestehen gegenwärtig noch aus Kunststoff. Bauteile dieser Art setzen wir zudem nur dann ein, sofern es sicherheits-, produktions- oder zulassungsbedingt nicht anders darstellbar ist. Die Sicherheit der Produkte ist dabei nicht nur unser höchster Anspruch, sondern gesetzlich auch streng geregelt. Jede Änderung an Feuerwerkskörpern und deren Verpackung erfordert daher intensive Langzeittests und strenge Zulassungsverfahren.